Mittwoch, 25. April 2012

MeMadeMittwoch

Mein zweiter MMM. Genäht habe ich dieses Mal eine Joana. Ich kann immer noch nicht glauben, dass ich tatsächlich fertig geworden bin damit. ^^
Was nicht daran liegt, dass der Schnitt so kompliziert oder aufwendig wäre (im Gegenteil ich finde ihn sogar außerordentlich leicht zu nähen und es geht schnell von der Hand wenn man einmal angefangen hat) sondern dass mir noch einige andere Sachen dazwischen gekommen sind, die dringend gemacht werden mussten.

Genau genommen ist es schon meine zweite Joana, die erste war mir aber viel zu groß und landete schnell bei den "irgendwann wirst du sicher mal fertig"-Sachen. Mit der zweiten bin ich aber auch nicht wirklich zufrieden. Die Knopfleiste alles andere als mittig und genug elastisches Schrägband für die Ärmel hatte ich auch nicht mehr, weswegen ich nach langem hin und her für die Ärmel doch normales Bündchen genommen habe und das gefällt mir jetzt sogar viel besser, als das Schrägband.
Von dem Stoff habe ich zum Glück noch etwas und so wird erst noch eine weitere Version ausprobiert, bevor es an die "schönen" Stoffe geht. :D Der Schnitt gefällt mir nämlich ganz gut.



Halsausschnitt mit Schrägband.

Joana in ihrer ganzen Pracht.
Ja, bei uns blüht noch der Osterstrauch. ^^


Die Knopfleiste.

Stoffe: vom Stoffmarkt vor Ort. 





Kommentare:

  1. Cool! Da bin ich gespannt auf weitere Versionen!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön!! Steht dir richtig gut!!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. die ist echt klasse geworden :-)))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen