Donnerstag, 24. Januar 2013

Rums #4

Es ist wieder Donnerstag, das bedeutet, dass heute wieder geRUMSt wird.
Da ich im Moment weder zum nähen, noch dazu komme in der Bloggerwelt herumzusurfen (ich befinde mich gerade in der Endphase für die Klausur am Montag und danach geht es direkt weiter mit der Statistik-Klausur also muss alles andere wirklich bis nach den Klausuren warten..) und ich auch meinen Vorsatz bei jedem Rums mitzumachen direkt beim Start der tollen Aktion von der Muddi brechen musste, kommt jetzt hier etwas, das schon wirklich alt ist, ich aber (glaube ich jedenfalls) noch nie gezeigt habe.
Es handelt sich dabei um eine Aufladetasche für das Handy.
Mich hat es immer sehr genervt, dass das Handy an der Steckdose immer irgendwo "herumhängen" muss, damit es nicht im Weg liegt. Oft ist auch jemand über das Kabel gestolpert und spätestens da war klar, dass eine Lösung her muss. Da kam die Ladestation von machwerke genau richtig. Sie geht sehr einfach zu nähen (ich glaube, dass das sogar eines der letzten Projekte mit meiner ALTEN Nähmaschine war!ö.ö)
Genäht habe ich die Tasche mit festen Ikeastoffen, den Rücken habe ich zusätzlich mit Putztuch verstärkt, damit die Tasche noch etwas fester ist. Das war schon eine ordentliche Herausforderung für die alte NähMa, eigentlich könnte ich ja mal eine neue Tasche mit der neuen NähMa nähen, dann sehen die Nähte bestimmt auch besser aus. ;D
Sowieso war die erste Tasche nur der Prototyp. Ich hatte sie mir eigentlich in anderen Farben vorgestellt und damals wollte ich auch für meine Freundin eine nähen *hust*. Schande über mein Haupt, dass ich noch so viele unfertige Projekte hier habe..

Aber nun genug der Worte, hier sind die Bilder meiner Handyladestationtasche. : )


Mit Füllung. Mein Handy passt perfekt rein. :)
 So und nun hoffe ich wirklich, dass ich euch die Ladestation noch nicht gezeigt habe und freue mich, wenn ich wieder dazu komme eure tollen Sachen zu bestaunen und meine To-Do-Liste weiter aufzufüllen. ;D



Kommentare:

  1. Also, ICH kannte sie noch nicht! Schönes Teil!!!

    LG, Luci

    AntwortenLöschen
  2. Nö, ich glaub, die ist neu! Und definitiv was, was wir in der neuen Wohnung dringens brauchen, bei uns liegt das Handy dann nämlich immer auf dem Boden hinterm Sofa, weil unser Sohn es sonst in einer Tour ein- und aussteckert.
    LG

    AntwortenLöschen