Montag, 26. März 2012

Da ist sie!

Endlich ist sie da, meine Nähmaschine. Madamme Brothör oder ich wie ich sie liebevoll nenne: Inni. ♥
Lange habe ich warten müssen, doch nun darf ich sie in meinen Händen halten. Es ist so toll, wieder nähen zu können. Ich habe direkt einige Zierstiche an ihr ausprobiert, aber das sind so viele, da werde ich noch mal in Ruhe alle aufnähen. Das einfädeln hat auch direkt auf Anhieb geklappt. Aber das durfte ich ja schon bei Jasmin üben. ;D
Ich habe die Maschine online bestellt und sie kam wirklich schnell an. Am Donnerstag Abend wurde sie bestellt, Freitag los geschickt und Samstag morgen durfte ich schon auspacken. Wenn jetzt bald mein Stieckvlies kommt, dann werde ich mit ihr auch noch das sticken ausprobieren. Aber erst mal durfte sie sich gestern durch 4 Lagen Jersey + 2 Lagen Bündchen ackern und was soll ich sagen? Es hat super geklappt. Ohne mucken und murren! Mit der alten Maschine wäre das undenkbar gewesen!

So, damit dann auch die Frage geklärt wird, um WELCHE Maschine es sich genau handelt: Es wurde eine Brother Innovis 950. ♥

Ich bin mir sicher, dass Inni und ich noch gute Freunde werden. Mein Mann ist auch sehr begeistert, vor allem von dem leisen surren. Unsere Arbeitstische stehen sich quasi gegenüber und er kann in Ruhe arbeiten und sich mit mir unterhalten während ich nähe! o.o Ein TRAUM. Aufs sticken freut er sich auch schon. :D
Und ich werde jetzt wohl noch etwas zuschneiden. Lauter schöne Schnittmuster warten auf mich.


Bild ist von hier


Kommentare:

  1. Willkommen im brother-Land. ;o)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zur neuen ;))

    Freue mich für dich das du nun vernünftig nähen kannst. Macht gleich viel mehr Spaß oder??

    Lieben gruß
    Jasmin

    AntwortenLöschen