Freitag, 12. April 2013

Weggenäht

Ich hatte Zeit, etwas von meinem ZNH wegzunähen. Das Shirt White Rabbit aus der Ottobre 1/2011.
Das zweite Shirt ist auch schon fast fertig und braucht heute Abend nur noch ein Armbündchen und muss dann gesäumt werden. :D



Stoff: roter Uni-Jersey von Michas
weiße Herzen auf blau von Janeas World


Beim versäumen habe ich zum ersten Mal eine Ziernaht benutzt, das hat eigentlich ziemlich gut funktioniert, allerdings rollt sich der Saum trotzdem immer auf. Einen Tipp, wie ich das beheben kann? Das nervt mich ziemlich. Ansonsten gefällt mir das doch ziemlich gut und ist mal was anderes, als mein faules Bündchen. :D
Damit wandere ich jetzt zu den Meitlisachen, wo schon wieder viele schöne Mädchensachen entstanden sind. :)


Kommentare:

  1. Ich denke, du müsstest den Saum etwas breiter machen, damit es sich nicht mehr wellt. Sieht so nämlich sooo schön aus! Ein tolles Shirt!

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  2. Das Shirt ist total schick.
    Wegen dem Saum! Kannst du den Nähfußdruck regulieren? Wenn ja, dann stell den mal leichter ein. Und die Fadenspannung bissl zurück drehen und den Saum doppelt einschlagen. Das funktioniert bei mir ganz gut und ich stand auch lange auf Kriegsfuß mit dem normal Säumen.

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen